Inhalt

Sterngriffe, Handräder oder Schnellspanner unterstützen die Hand-Armfunktion beim Umgang mit Maschinen, Werkzeugen oder Werkmaterial.

Diese Hilfsmittel können:

  • das Greifen und Steuern erleichtern
  • das Fixieren und Positionieren erleichtern

Produkte für den Arbeitsplatz aus anderen Hilfsmittelbereichen:

Finanzierung und Wissenswertes

Wissenswertes

Was zählt zu Bedien- und Haltehilfen?

  • Greif- und Steuervorrichtungen (auch Bedienteile, Stellteile genannt) wie Hebel, Drehknöpfe, Steuerräder oder Pedale setzt man zum Ein- und Ausschalten, Steuern und Regeln von Maschinen, Anlagen und Apparaten ein.
  • Halte- und Spannvorrichtungen fixieren und positionieren Gegenstände in bequemer Reichweite des Nutzers, um Zwangshaltungen zu vermeiden. In dieser Gruppe sind zum Beispiel Spannmittel, Schraubstöcke oder Arbeitsständer zu finden.

Finanzierung

Hilfsmittel für den Arbeitsplatz sind unter bestimmten Voraussetzungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer förderfähig. Mehr zu den Leistungsarten und den unterschiedlichen Kostenträgern lesen Sie in der Infothek.

Sterngriff

Greif- und Steuervorrichtungen

Handmagnete, Trageklauen, Handräder, Hebel, Knäufe oder Pedale erleichtern bei eingeschränkter Arm-Hand-Funktion das Drehen, Schalten, Greifen oder Festhalten von Objekten.

Schnellspanner

Halte- und Spannvorrichtungen

Schraubstöcke, Magnetspannplatten oder Vakuum-Arbeitsständer ermöglichen das Befestigen, Positionieren oder das schnelle Wechseln von Werkstücken oder Werkzeugen.